Umzug in Köln günstig

Umzug in Köln günstig gesucht? Hier sind Sie genau richtig. In unseren letzten Beitrag haben wir etwas über das Thema richtiges Umzugsunternehmen für Ihren Umzug auswählen geschrieben. Dort können Sie einige Umzugstipps lesen. Wenn Sie in Köln günstig umziehen möchten oder in eine andere Stadt, dann muss man einiges selber machen.

Was macht die Umzugsfirma und was mache ich?

Als erstes sollten Sie wissen was die Umzugsfirma erledigt und was Sie selber machen können. Wenn Sie z.B. das Einpacken übernehmen, dann sollten Sie rechtzeitig damit anfangen. Wie man und was man zuerst in die Kartons einpacken soll, das können Sie mit dem jeweiligen Umzugsunternehmen besprechen mit dem Sie umziehen. Das erklärt Ihnen meistens Ihr Umzugsberater bei einem kostenlosen Besichtigungstermin für Ihren Umzug. Sollten Sie das Einpacken an die Umzugsfirma übergeben, dann empfehlen wir Ihnen Ihre Privatsachen selbst einzupacken und sie selber zu transportieren. Das sind meistens 2-5 Umzugskartons und somit vermeidet man manchmal unnötige Situationen wie z.B. „Mir fehlt ein Uhr, mein Ehering ist nicht mehr da usw.“.

Möbel De- und Montage. Wer macht das?

Als zweitens sollten Sie entscheiden wer Ihre Möbel demontieren und wieder aufbauen soll. Wenn Sie sich damit auskennen und haben schon Erfahrung mit Möbel de- und Montage, dann können Sie damit einige Euros sparen. Wichtig ist es die demontierten Möbelstücke zu beschriften damit Sie naher wissen wie es aufgebaut wird. Sie können auch einige Fotos davon machen, falls Sie nicht sicher sind ob Sie das 100% richtig aufbauen können. Vergessen Sie nicht die Schrauben in einer Tüte zu transportieren.

Umzugsguttransport von A nach B

Wenn Sie den Transport für Ihren Umzug in Köln günstig organisieren möchten, dann haben Sie einige Möglichkeiten. Sie können selber ein Umzugswagen mieten und einige Freunde als Helfer holen. So sparen Sie ca. 20 – Euro pro Mann/Stunde im Vergleich mit dem Umzug einer Umzugsfirma. Sollte etwas kaputt gehen, was sehr oft bei solchen Umzügen passiert, dann greift die Umzugsversicherung nicht ein :-).
Es hat sich gezeigt das die beste Umzugsvariante diejenige ist dass man bei einer Umzugsfirma einfach ein Umzugswagen und 2-3 Möbelpacker für einige Stunden bestellt. In der Regel übernimmt der Fahrer die professionelle Sicherung Ihres Umzugsgutes im Umzugswagen und die anderen zwei Möbelpacker helfen Ihnen beim Tragen. Je nach Stadt und Umzugspreise, ein Team mit 3 Mann und Umzugswagen kosten zwischen 100 – 150 Euro inkl. 19% MwSt.

Etwas zum trinken und essen besorgen

Wenn Sie Ihren Privatumzug in Köln mit Ihren Freunden organisieren möchten, dann vergessen Sie nicht rechtzeitig etwas zum Essen und Trinken zu besorgen. Sollten Sie Ihren Umzug mit einer Umzugsfirma organisieren, dann sollte das gleiche gelten, weil diese Arbeit für alle schon genug anstrengend ist :-). Alternativ könnten Sie den Jungs etwas Trinkgeld mitgeben. Das ist nur Respektvoll gegenüber der erledigten Arbeit und Sie müssen damit nicht übertreiben. Üblich ist ca. 10 – 20 Euro pro Man als Trinkgeld in der Umzugsbranche.

Umzug in Köln günstig mit einer Umzugsfirma

Wenn Sie Ihren Umzug in Köln günstig den Profis überlassen möchten, dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie eine kostenlose Besichtigung bei Ihnen vor Ort. Unser Umzugsberater berät Sie gerne über günstige Umzüge mit unseren Unternehmen und erstellt Ihnen Ihr persönliches Umzugsangebot. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Den manchmal ist ein Umzug mit einer Umzugsfirma günstiger als ein Umzug in Eigenregie.

Bis zum nächsten Blog :-).
Ihr Baka Umzüge Team.

Von | 2017-08-25T07:38:52+00:00 April 27th, 2015|Umzugsblog|